Gästebuch

 Schön, dass Sie bei uns zu Besuch waren, ganz gleich, ob hier im Internet oder bei uns vor Ort.

Wir hoffen, es hat Ihnen gefallen. Teilen sie uns hier ihre Meinung mit, wir würden uns freuen.

Wir freuen uns über jeden ernst gemeinten Eintrag in unser Gästebuch.

 

24 Einträge auf 3 Seiten

Rolf Garzen

05.06.2017
08:17
Hallo,
an dieser Stelle möchte ich mich einmal ganz herzlich bedanken für das Vertrauen unserer Pfarrgemeinde der Schmidter Familien, denen ich in den vergangenen 36 Jahren in irgendeiner Weise beim Verlust eines Familienmitglieds helfen konnte.
Mein ganz besonderer Dank gilt auch den Priestern Herrn Donks, Herrn Wecker (dem ich auch für die lieben Worte in der Messe danke) sowie Herrn Blumenthal und Herrn Gerkowski. Alle genannten haben mir stets in vorzüglicher Weise geholfen eine anstehende Beisetzung zeitnah durchführen zu können.
Dies gilt auch für Michaela Fücker, die sich des Öfteren ebenfalls dafür eingesetzt hat, dass ich einen der o. g. Pfarrer erreichen konnte. Michaela ist es auch zu verdanken, dass Menschen, die in Seniorenheimen lebten und nicht aus unserer Pfarrgemeinde stammen, eine angepasste würdige Beisetzung erhielten. Ohne ihr Arrangement wäre dies nicht passiert.
Danken möchte ich auch unserem Organisten Markus Grubert, der mich ebenfalls in Terminangelegenheiten stark unterstützt hat.
Nochmals meinen herzlichen Dank an alle.

Ihr Rolf Garzen

Hermann Josef Kessler

01.04.2017
17:23
Hallo,
ich wollte mir unter Neuigkeiten die Liste der diesjährigen Kommunionkinder runterladen.
Doch die Seite ist unbekannt, bzw. man soll eine EMailverbindung aufbauen.
Ich bitte um Verknüpfung des richtigen Links.
Gruß Hermann-Josef Kessler

Gerd  Stollenwerk

06.01.2017
19:04
Ich möchte mich ganz herzlich beim Priester aber auch bei der gesamten Gemeinde für den Gottesdienst anlässlich der Beisetzung unseres Vaters heute in der St. Hubertus-Pfarrkirche bedanken. Nicht nur die zu Herzen gehende Einbeziehung unserer verstorbenen Mutter und unseres verstorbenen Bruders sondern auch der zahlreiche Besuch durch Freunde, Nachbarn und Bekannte hat uns Geschwistern gut getan.
Danke!!

Stephan Hillemacher

06.01.2017
16:33
Hallo Zusammen!

Ich muß schon sagen, es ist immer ein Augenschmauß, die Schmidter Krippe zu sehen.
Den Helfern und Aufbauern sei ein herzliches Vergelts Gott zu sagen.

Gruß Stephan Hillemacher.

Konrad Schöller

28.11.2016
19:37
Wenn ich es richtig gesehen habe, dann liegen die "Stolpersteine" inzwischen an der "richtigen" Stelle. Wo wir gerade bei diesem Thema sind: Die renommierten Historiker Frank Möller und Dr. Karola Fings haben vor wenigen Tagen eine Publikation mit dem Titel "Hürtgenwald - Perspektiven der Erinnerung" herausgegeben. Auf Seite 124 ist die Gedenktafel in der Monschauer Str. in Schmidt abgebildet und mit folgender Frage unterschrieben: "Wehrmachtssoldaten und US-Soldaten als gemeinsame Friedensbringer im Zweiten Weltkrieg? Ich schließe daraus, dass der eingravierte Text überkommen und zu historisieren ist, kenne aber leider nicht dessen Urheber. Vielleicht ist er der Pfarre bekannt?

Isabell Dohmen

19.11.2016
20:10
Eine echt super und immer aktuelle Internetseite. Ein großes Lob an die, die diese Seite gestalten.

Konrad Schöller

05.11.2016
17:59
Herzlichen Dank für die superschnelle Änderung der Hubertus-Legende!

Konrad Schöller

04.11.2016
19:02
Gemäß offizieller Verlautbarung der Kath. Kirche auf "www.katholisch.de" entsagte der Hl. Hubertus nach dessen Bekehrung all' seinen Jagdgelüsten; setzte sie keineswegs in "waidmännischer" Form fort. Die Jägerschaft kolportiert seit jeher eine ihr genehme Version der Legende, um dem massenhaften Töten der Mitgeschöpfe Gottes (vgl. Franz von Assisi) eine religiöse Rechtfertigung zu verleihen.

Hanni Droste

22.10.2016
11:14
Hallo Michaela, ich gratuliere Dir herzlich zu Deiner Auszeichnung "Helfer Herzen" . Ich bin der Meinung, dass Du sie redlich verdient hast und wünsche Dir weiter viel Spaß und Energie beim Weitermachen...

Gerd  Stollenwerk

05.07.2016
20:15
War am Samstagabend zum Jahresseelenamt meines Schwiegervaters in St. Mokka! Ich möchte mich auf diesem Weg für die tolle Gestaltung durch Priester, Lektorin und Messdiener bedanken. Es war eine Freude in der Kirche unserer Taufe und Trauung zu sein !

Seite 1 von 3